Familienbetrieb in 3. Generation

Wir kümmern uns um einen würdevollen Abschied

Ursprünglich als Tischlerei im Jahre 1948 von Erich Schliebner gegründet ist das Bestattungshaus Schliebner als Familienbetrieb mittlerweile in der dritten Generation tätig. Geführt wird das Unternehmen seit 2016 von Enkelin Alice, die mit dem Betrieb bestens vertraut ist. Der Umgang mit einem traurigen Thema, dem Abschied, wurde Ihr über viele Jahre einfühlsam nähergebracht und erlaubt ihr heute ein entsprechendes Feingefühl. Sie hat auch das Angebot der Bestattungsformen erweitert. Das Bestattungshaus sieht am 1.6.2018 seinem 70-jährigen Jubiläum entgegen.